Robert Lewandowski: Keine Bewerbung für neue Vereine

Juli 14th, 2018 by Ni Na

Robert Lewandowski, der beim FC Bayern gern auch Lewangoalski genannt wird, bringt alles mit, was eine Ausnahmeathleten ausmacht. Das hat er bereits während seiner Zeit bei Borussia Dortmund unter Beweis gestellt. Die Tormaschine Lewandowski funktioniert auch in der bayerischen Landeshauptstadt. Im polnischen Nationalteam ist er der Star und zugleich Mannschaftskapitän. Nachdem er sich mit seinem Team für die WM qualifiziert hatte, ging er wohl auch davon aus, sich dort für Real, PSG und Co. interessant zu machen. Das ging allerdings gehörig in die Hose. Read the rest of this entry »

Uruquay: Volle Kraft fürs Achtelfinale

Juli 13th, 2018 by Ni Na

In den beiden Gruppenspielen gegen Ägypten und Saudi-Arabien spielten die Ballzauberer aus Uruquay minimalistisch. Eine gute Portion Glück war ebenfalls mit dabei, denn gegen Ägypten erzielten die Mannen um Luis Suarez nur ein Tor. Zugleich schafften es die Nordafrikaner nicht, ihre Chancen zu verwerten und das Team Uruquays mit einem Gegentor zu ärgern. Im Spiel gegen Saudi-Arabien lief es ähnlich. Die Südamerikaner liefen gegen das Abwehrbollwerk an und schafften in der 23. Minute das einzige Tor in diesem Spiel durch Luis Suarez. Read the rest of this entry »

Three Lions: Überzeugende Auftritte und große Ziele

Juli 11th, 2018 by Ni Na

Überzeugend sind sie ins WM-Turnier gestartet, die Three Lions. Anders, als viele andere (Geheim)Favoriten haben sie ihren ersten Gruppengegner Tunesien bezwungen und gegen Panama ein wahres Torfestival abgebrannt. Das dies auch gegen die vermeintlich kleinen Gegner keine Selbstverständlichkeit ist, zeigt sich schon allein durch die Tatsache, dass viele „Große“ immer wieder ins Straucheln geraten. Man betrachte nur die Ergebnisse von Argentinien, oder auch das müde 2:2 der Spanier gegen bereits ausgeschiedene Marokkaner. In England lässt man jedenfalls nichts anbrennen. In England haben sie große Ziele. Mit dem Team. Und auch der Kapitän selbst, hat das was im Auge … Read the rest of this entry »

Javier Mascherano vor Abgang?

März 1st, 2018 by Ni Na

Nur wenige Fußballer der Welt können auf eine solche Vita wie die von Javier Mascherano zurückblicken. Der Argentinier gewann mit dem FC Barcelona nicht nur vier Mal die Meisterschaft, sondern durfte zudem auch zwei Mal die Trophäe der Champions League in die Höhe stemmen. Der 33-Jährige galt lange Zeit als unumstrittener Defensivstabilisator, der zudem über eine gute Technik verfügte. Doch besonders zeichnete den Rechtsfuß in einer Mannschaft, die für schönen und technisch anspruchsvollen Fußball steht, aus, zur rechten Zeit auch mit der nötigen Härte zu agieren.
Read the rest of this entry »

PSV: Nächster Rekordabgang nach England?

Januar 12th, 2018 by Ni Na

Bereits im Sommer machte Hirving Lozano in Europa Schlagzeilen. Damals bemühte sich PSV Eindhoven um die Dienste des Flügelspielers. Dabei hoffte man in den Niederlanden auf einen finanziell potenten Unterstützer, um den Deal mit dem Mexikaner zu fixieren. Sein damaliger Verein CF Pachuga verlangte eine recht hohe Summe, die der Klub aus der Eredivisie nicht zahlen konnte. Letzten Endes einigte man sich allerdings auf ein anderes Modell. PSV zahlte den Mexikanern eine feste Ablöse von nur acht Millionen Euro, die mit erfolgsabhängigen Boni auf bis zu zwölf Millionen Euro steigen kann. Im Gegenzug blieben 50 Prozent der Transferrechte beim nordamerikanischen Klub.
Read the rest of this entry »

Mainz verlängert mit Jean-Philippe Gbamin

Januar 4th, 2018 by Ni Na

Obwohl der bisherige Vertrag von Jean-Philippe Gbamin noch bis 2021 datiert war, gelang es den 05ern den Kontrakt um ein weiteres Jahr zu verlängern. Diese Ausweitung des Arbeitsvertrages kam für Außenstehende durchaus überraschend aufgrund der langen Laufzeit, doch die Aussagen von Sportchef Rouven Schröder geben einen Hinweis für die Entscheidung des Klubs.
Read the rest of this entry »

Will PSG Ben-Arfa loswerden?

November 20th, 2017 by Ni Na

Er war eine der Überraschungen der Saison 2015/16. Hatem Ben-Arfa sorgte mit OGC Nizza für Furore und erzielte in 34 Ligaspielen 17 Treffer und legte sechs weitere auf. Für einen offensiven Mittelfeldspieler ein herausragender Wert, der auch nicht anderen Vereinen unentdeckt blieb. Dabei sahen viele bereits zu diesem Zeitpunkt in dem Franzosen mit tunesischen Wurzeln ein gescheitertes Talent, denn dies hatte der Linksfuß ohne Frage.
Read the rest of this entry »

Charly Musonda Jr. übt Kritik an Chelsea

November 2nd, 2017 by Ni Na

Ob Charly Musonda Jr. wirklich die Folgen seines Posts in einem sozialen Netzwerk bedacht hatte, als der 20-Jährige auf den Veröffentlichungsbutton drückte, weiß man nicht genau. Fest steht jedenfalls, dass der Belgier zu diesem Zeitpunkt von seinen Emotionen übermannt wurde. Unzufrieden mit seinen Einsatzzeiten und Wertschätzung innerhalb des Vereins übte der Linksaußen indirekte Kritik, nur um kurze Zeit später in einem neuen Post darauf hinzuweisen, dass er weiterhin hart arbeiten und auf seine Chance warten wird.
Read the rest of this entry »

BVB-Durchstarter Yarmolenko

November 1st, 2017 by Ni Na

Bei der Personalie Andrey Yarmolenko waren sich die Experten nach der Verkündung des Transfers schnell einig, handelt es sich um einen ganz interessanten Spieler. Der Hauptgrund dafür war nicht seine unbestrittene Klasse, sondern vielmehr die Tatsache, dass der 27-Jährige trotz fortgeschrittenem Alter nie außerhalb der Ukraine für einen Arbeitgeber tätig war. Bis auf wenige Auftritte mit Dynamo in der Champions und Europa League und im Rahmen der Länderspiele war der gebürtige Leningrader nie mit wirklichen Stars des Profifußballs in Berührung gekommen.
Read the rest of this entry »

Reals Plan mit Dani Ceballos

Oktober 30th, 2017 by Ni Na

Junge Neuankömmlinge bei Real Madrid sind nicht zu beneiden. Dies gilt erst Recht, wenn sie wie Dani Ceballos im Mittelfeld zu Hause sind. Dort tummeln sich im Starensemble der Königlichen Namen wie Toni Kroos, Luca Modric und Mateo Kovacic und viele weitere. In der Tat muss die Frage erlaubt sein, wieso Real nun noch für 17 Millionen Euro Dani Ceballos von Betis Sevilla verpflichtete.
Read the rest of this entry »